Zum Inhalt springen

MovieColor: The Social Network

The Social Network Title Panel

Weiter geht es mit der Reihe MovieColor (weitere Infos gibt es hier: MovieColor). In dieser Beitragsreihe geht es um die Farben die in Filmen vorkommen bzw. die einen Film widerspiegeln. Und im letzten Teil ging es um „MovieColor: Das fünfte Element (1997)“. MULTIPASS! MULTIPASS?! MULTIPASS!.

Dieser Film hier aber beschäftigt sich mit dem Aufbau und der Geschichte des größten sozialen Netzwerk aller Zeit und den menschlichen Abgründen die mit Geld und Macht einher gehen. Rein ins Netzwerk mit:

 

The Social Network

 

Wer den Film noch nicht gesehen hat, darf sich gerne hier einmal die Beschreibung von Wikipedia anschauen:

The Social Network ist ein US-amerikanisches Filmdrama aus dem Jahr 2010 von Regisseur David Fincher, das die Entstehungsgeschichte des sozialen Netzwerks Facebook thematisiert. Das Drehbuch wurde von Aaron Sorkin geschrieben und basiert auf dem Buch Milliardär per Zufall: Die Gründung von Facebook – eine Geschichte über Sex, Geld, Freundschaft und Betrug von Ben Mezrich. Facebook-Gründer Mark Zuckerberg wirkte nicht direkt auf die Verfilmung ein.

Der Film hatte am 24. September 2010 beim New York Film Festival Premiere und lief in der deutschsprachigen Version am 7. Oktober in Deutschland und der Schweiz sowie am 8. Oktober 2010 in Österreich an.

Die Faktentreue des Films ist stark umstritten.

Das hier gibt es auf IMDB zu dem Film:

Der Harvard-Student Mark Zuckerberg kreiert die Social-Networking-Site, die als Facebook bekannt wurde. Später wird er jedoch von zwei Brüdern verklagt, die behaupten, er hätte ihre Idee gestohlen, sowie den Mitbegründer, der später aus dem Geschäft verdrängt wurde.

 

Rechtliche Hinweise

Die Farben und die zugrunde liegenden Bilder wurden mittels Gedächtnisprotokoll angefertigt und haben somit keinen direkten Bezug zu etwaigen Filmen oder bewegten Bildern und können auch durch zufällige Anordnung von Farben angefertigt worden sein.

Bestimmungen zu den Bildern

Hier mal nur allgemein die Freigabe für jeden das Bild für jeden Zweck zu verwenden ohne mich um Erlaubnis fragen zu müssen. Eine Namensnennung finde ich aber nur fair. Viel Spaß damit!

Schlagwörter:
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner