Zum Inhalt springen

MovieColor: Superbad

Superbad TitlePanel

Weiter geht es mit der Reihe MovieColor (weitere Infos gibt es hier: MovieColor). In dieser Beitragsreihe geht es um die Farben die in Filmen vorkommen bzw. die einen Film widerspiegeln. Und im letzten Teil ging es um „MovieColor: Januar“ und einem sehr politischen Film der sich mit der wiedererlangung der Unabhängigkeit von Lettland im Jahr 1991 beschäftigt.

Der heutige Film ist ein mega Film, der so vollgestopft ist mit guten Schauspielern und so einer abgedrehten Story das ich den Film glaube ich schon mehr als 10 mal gesehen hab. Und ich kann nur jedem empfehlen es mir gleich zu tun. Es geht nicht um Superman, sondern um:

 

Superbad

 

Falls jemand den Film noch nicht kennt, lasst euch von Wikipedia etwas aufschlauen:

Superbad ist eine Filmkomödie aus dem Jahr 2007 von Greg Mottola. Das Drehbuch schrieben Seth Rogen und Evan Goldberg. In den Hauptrollen sind Jonah Hill, Michael Cera und Christopher Mintz-Plasse zu sehen.

Das sagt Rottentomatoes dazu:

High school seniors Seth and Evan have high hopes for a graduation party. The co-dependent teens plan to score booze and babes so they can become part of the in-crowd, but separation anxiety and two bored police officers complicate the pair’s self-proclaimed mission.

 

Rechtliche Hinweise

Die Farben und die zugrunde liegenden Bilder wurden mittels Gedächtnisprotokoll angefertigt und haben somit keinen direkten Bezug zu etwaigen Filmen oder bewegten Bildern und können auch durch zufällige Anordnung von Farben angefertigt worden sein.

Bestimmungen zu den Bildern

Hier mal nur allgemein die Freigabe für jeden das Bild für jeden Zweck zu verwenden ohne mich um Erlaubnis fragen zu müssen. Eine Namensnennung finde ich aber nur fair. Viel Spaß damit!

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner